4. Wettkampftag der Landesliga Ost 

Unser Team beim 4. Wettkampf: Peter, Jacqueline und Manfred v.l.n.r.

Am 9.2. fand in Zeven der 4. Wettkampftag der Landesliga Ost statt. Manfred Semke, Jacqueline Fuchs uns Peter Winters gaben mit 12:2 Punten noch mal richtig Gas. Doch auch der erstplatzierte SSV Tarmstedt und der zweiplatzierte TuS Zeven ließen keine Punkte liegen. Ab dem sechsten Match wurde es dann an der Spitze doch nochmal spannend. Die BSG konnte Tarmstedt 6:0 schlagen. Das 7. Match wurde damit zum Herzschlagfinale um Platz 1. Da dieses Match 5:5 endete, ging der 1. Platz und damit der Aufstieg in die Landesverbandsliga an den TuS Zeven. Die Ergebnisse wie immer im Downloadbereich.

 

In Kürze wird es einen Relegationswettkampf zur Landesliga Ost 2019/2020 in Vegesack geben. Teilnehmer werden der TSV Lesumstotel, der Vegesacker SV und der SV Adolphsdorf sein. Sobald der Termin fest steht, wird er hier veröffentlicht. Zuschauer sind immer herzlich Willkommen.

4. Wettkampftag der Landesverbandsliga

Für die BSG waren Jan Iggena, Andreas Kretzer, Rick Koss, Willi Hühnerbein und 

erstmalig in dieser Saison Wilhelm Nitsch am Start.

Unsere Mannschaft lieferte heute mit 13:1 Punkten einen fast perfekten Wettkampf-tag. Leider reichte es jedoch nicht, um Tarmstedt einzuholen und blieb bei Platz 3.

Somit kann unsere Mannschaft leider nicht an dem Relegationswettkampf zur Regionalliga teilnehmen. Bester Schütze mit einem Ring-Durchschnitt von 9,1 war heute Jan, gefolgt von Rick mit einem Schnitt von 8,94 und Willi mit 8,89 Ringen.

Ergebisse findet ihr wie gewohnt im Downloadbereich.

Landesmeisterschaft Para-Bogensport

Am 3.02. fanden in Bad Pyrmont die Landesmeisterschaften des BSN im Para-Bogensport statt. Für die BSG waren drei Starter dabei: Andreas Kretzer, Marion Küster und Marcus Kieselhorst. Für Marcus gab es Silber, für Marion und Andreas Gold. Mit der Mannschaft gab es für alle drei nochmals Gold. Ergebnisse findet ihr hier.

NWDSB Landesmeisterschaft

Am 19. und 20.01. fanden in Bersenbrück die Landesmeisterschaften statt.

Da Justus Olschner erkrankt war und Rick Koss beruflich verhindert war, konnten für die BSG nur 6 Starter antreten, die aber alle Medaillen nach Hause brachten.

Unsere Mannschaft Master Recurve mit Willi Hühnerbein, Wilhelm Nitsch und Manfred Semke konnte sich mit 2 Ringen Vorsprung die Goldmedaille sichern. Für Andreas Kretzer gab es im Einzel Bronze. Unsere beiden Senioren gewannen jeweils Gold. 

Marion Küster gelang als ältester Teilnehmerin in ihrer Klasse der Sieg und auch Hans-Hermann Iggena siegte souverän. Hier findet ihr die Ergebnisse.

Liga-Wochenende in Blumenthal

Am Wochenende fanden in Blumenthal wieder 4 Ligawettkämpfe statt. Am Samstag wurden die Wettkämpfe der Landesliga Ost und der Landes-verbandsliga ausgetragen. Am Sonntag folgten 2 Wettkämpfe der Compound-

liga. In der Landesliga waren für die BSG Manfred, Klaus und Jacqueline am Start. Die drei verloren nur das erste Match gegen Lübberstedt, danach konnten sie alle weiteren Matche gewinnen und den dritten Platz halten. In der Landesverbandsliga blieben Jan, Willi und Rick ebenfalls auf dem dritten Platz. Die ersten vier Matche konnte unsere erstes Team gewinnen, aber nach der Pause folgte ein Unentschieden und die letzten beiden Matche gingen knapp verloren. Die Ergebnisse findet ihr wie immer hier.

Berlin Open

 

 

Andreas Kretzer nahm an deutschlands größtem, internationalen Preisgeldturnier teil. Es waren über 470 Schützen aus 27 Ländern am Start. 

In der Klasse Para Recurve belegte Andreas sowohl in der Qualifikationsrunde, wie auch im Finale, den ersten Platz und gewann ein   Preisgeld in Höhe von 500,00 €.

Er konnte sich dabei jeweils gegen den ehemaligen Paralympics-Gewinner Mario Oehme durchsetzen.

Weihnachtsfeier der Bogenabteilung

...heute gab es wieder Tannenbaumschießen und danach Kaffee und Wickelkuchen. 

Reichlich Zeit zum Klönschnack bei Kerzenschein und eine lustige Weihnachts-geschichte von Karina. 

2. Wettkampftag Landesverbandsliga 

Am 9.12. fand in Spaden der 2. Wettkampftag der Landesverbandsliga statt.

Für die BSG waren Jan Iggena, Rick Koss, Andreas Kretzer und Willi Hühnerbein am Start. Die ersten vier Matche wurden gewonnen, aber nach der Pause lief es dann nicht mehr und die letzten drei Matche gingen verloren.

War unsere Mannschaft nach dem 1. Wettkamppftag noch punktgleich mit den Tarmstedtern auf Platz 2, zog jetzt Tarmstedt davon und wir rutschten auf den 3. Platz ab. 

Der BSC Wendisch-Evern konnte leider nicht teilnehmen, da die Schützen in Lüneburg an der Bezirksmeisterschaft teilnehmen mußten, um die Qualfikation zur Landesmeisterschaft zu erhalten.

Die Ergebnisse stehen unter Ergebnisse Saison 2019 

Mannschaften des SSV Tarmstedt und der BSG

Bezirksmeisterschaft Halle 

Am 1. + 2. Dezember haben wir wieder die Bezirksmeisterschaft ausgerichtet. 

Es waren wieder Sportler von 8 bis 80 Jahren am Start.

Leider mussten wir dieses Jahr auf einige Akteure verzichten. Jens Meier ist nach Karlsruhe zurück gekehrt und Jan Iggena, Verena Braun und Jacqueline Fuchs sind aus privaten Gründen dieses Jahr im Meisterschaftsprogramm nicht angetreten.

Erstmalig auf einem Bogenwettkampf dabei war dieses Jahr Simon Achenbrenner und er wurde gleich Bezirksmeister, da Jan und Jens nicht am Start waren. 

Weitere Plätze auf dem Siegertreppchen gingen an Justus Olschner, Marion Küster, Hans-Hermann Iggena, Karina Kaluza, Manfred Semke, Rick Koss und Wilhelm Nitsch. 

Die komplette Ergebnisliste gibt es unter Ergebnisse Saison 2019

Liga-Saison gestartet!

Am Samstag, den 10.11. fanden in Tarmstedt die ersten Liga-Wettkämpfe der Saison 2018/2019 in der Landeliga Ost und der Landesverbandsliga statt. Den Anfang machte die Landesliga Ost.

Es wurde erstmalig wie in den höheren Ligen im Set-System geschossen. Hierbei werden nach jeder Passe (Set) 2 Punkte an das Team mit der höheren Ringzahl vergeben. Bei Gleichstand erhält jede Mannschaft einen Punkt. Wenn eine Mannschaft zuerst 6 Punkte erhalten hat oder 5:5 Punkte erreicht werden, ist das Match zu Ende und es werden 2:0 oder 1:1 Matchpunkte vergeben. Durch dieses System ist es möglich, eine schlechte Passe auszugleichen und der Ausgang eines Matches ist länger offen, so dass die Wettkämpfe spannender werden.

Für die BSG 2 waren Peter Winters, Jacqueline Fuchs, Marion Küster und Manfred Semke am Start. Marion war seit langer Zeit erstmalig wieder in der Liga dabei, hat aber schnell wieder in den Wettkampf zurück gefunden.Nach 3 gewonnen und einem unentschiedenen Match fand sich unsere 2. Mannschaft auf Platz 4 wieder.

Der 2. Wettkampftag in der Landesliga folgte dann gleich am Nachmittag, da wir für den Dezember keinen Ausrichter finden konnten. Hier wechselten dann 2 Schützen. Jetzt waren Manfred Semke, Marion Küster, Klaus Dettmar und Wilhelm Nitsch am Start. Nach 4 gewonnen Matchen lag unser Team am Ende des langen Tages auf Platz 3.

In der nächsthöheren Landesverbandsliga fand am Nachmittag parallel der 1. Wettkampftag in der gleichen Halle statt. Mannschaftsführer Jan Iggena trat mit Willi Hühnerbein, Rick Koss und Andreas Kretzer an. Es gingen nur die Matche gegen Tarmstedt und Spaden verloren, so dass man den Wettkampftag punktgleich mit Tarmstedt auf dem 2. Platz beendete.Überraschend war der zu 0 Durchmarsch des TV Spaden, obwohl die Mannschaft nur mit 3 Schützen angereist war, lieferte sie ein hervorragendes Ergebnis. Die Mannschaft des SSV Tarmstedt 1 hat sich in dieser Saison mit dem Bundesliga-Schützen Manuel Augner verstärkt. Hier war also ein schwerer Gegner zu erwarten.

Die Ergebnisse findet ihr wie immer hier.

15. Jeersdorfer Hallenturnier

 

Am 14.10.2018 haben die Jeersdorfer wieder ihr Hallenturnier ausgerichtet.

Das Turnier war wieder sehr gut besucht und super organisiert.

Auch wir waren wieder mit sieben Schützen vetreten: Manfred, Wilhelm, Hannes, Marion, Karina, Frauke und Justus. 

Die Ergebnisliste findet ihr hier.

1. Saisonvorbereitungsturnier in Edewecht

 

Am 14.10.2018 wurde vom Tell Scheps

in Edewecht das erste Saison-

vorbereitungsturnier ausgerichtet.

Für die BSG war Andreas Kretzer am Start. Im ersten Durchgang belegte Andreas in seiner Klasse Master Recurve Platz 1 mit 534 Ringen und im zweiten Duchgang Platz 2 mit 527 Ringen. 

 

26. Australienrunde in Hülseberg          

Am 9.9.2018 richteten wir wieder unsere gemütliche Runde aus.

Bei angenehmen Temperaturen und guter Stimmung wurden je 30 Pfeile auf 54 m, 45m und 36 m geschossen. In den Pausen gab es im Vereinheim duch unser "Cateringteam" Dorota und Waltraud wieder reichlich Verpflegung. Das war wieder ein schöner Abschluß für die Außensaison. Die Ergebnisliste findet ihr hier.

 

Para-DM Bogensport in Berlin

Am 1. und 2. September fand in Berlin die DM im Para-Bogensport statt. 

Für die BSG starteten Marion Küster, Andreas Kretzer und Marcus Kieselhorst. 

Da Marion in ihrer Klasse Senioren B (70 Jahre und älter) die einzige Starterin war, gab es für sie Gold. Andreas gewann Silber und Marcus wurde fünfter.

In der Mannschaftswertung gab es Bronze.

Die Ergebnisse findet ihr hier!

DM des DSB in Wiesbaden

Vom 17.-19.8. fanden in Wiesbaden die Deutschen Meisterschaften des DSB statt. 

Bei großer Hitze und böigem Wind konnten unsere Schützen dieses Mal leider nicht die Medaillenränge erreichen. Hier die Platzierungen:

Rick Koss, Master Recurve, Platz 5

Manfred Semke, Master Recurve, Platz 76

Willi Hühnerbein, Master Recurve, Platz 86

Mannschaft Master Recurve Platz 10

Jens Meier, Herren Recurve, Platz68 

Die Gesamtergebnisliste findet ihr hier!

Jugendturnier in Adolpsdorf

Am 12.08. fand das "Bogenscheten för Jungs un Derns" statt.

Für die BSG war Justus Olschner am Start und gewann in seiner Klasse Schüler B auf 18 m souverän mit 633 Ringen. 

Die Ergebnisliste findet ihr hier!

 

LM Para-Bogensport in Tarmstedt

Am 30.06.2018 fanden die Landesmeisterschaften des BSN im Para-Bogensport erstmalig auf dem Gelände des SSV Tarmstedt statt. Mit dem Wetter hatten die Schützen des BSN mehr Glück. Während es letztes Wochenende bei der LM des NWDSB kalten Nieselregen gab, traten die Schützen heute bei idealem Sommerwetter an. Es waren 31 Schützen in 21 Klassen am Start. Für die BSG waren Marcus Kieselhorst und Andreas Kretzer dabei, beide erreichten erste Plätze. Marion Küster hatte vorgeschossen, um sich für die DM in Berlin zu klassifizieren. Somit konnten wir auch an der Mannschaftswertung teilnehmen und auch hier gab es Gold. Norman Kutzner konnte aus gesundheitlichen Gründen in dieser Saison leider nicht teilnehmen. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Landesmeisterschaft WA 2018 in Zeven

Am 24.6. fand in Zeven bei nasskaltem Wetter die Landesmeisterscchaft des NWDSB statt. Es waren 214 Schützen auf 55 Scheiben gemeldet. Für die BSG waren 10 Schützen am Start und konnten sich 7 Medaillen sichern. Jens Meier lag nach der Qualifikationsrunde auf Rang 2, fiel aber im Finale auf Rang 3 zurück. Justus Olschner war erstmalig auf einer LM dabei und wurde Dritter. Bronze gab es auch für Marion Küster und für Hans-Hermann Iggena gab es mit dem Compoundbogen wie gewohnt Gold und für Karina Kaluza mit dem Blankbogen Silber. Rick Koss erzielte in der stärksten Klasse Master Recurve die Silbermedaille. Die weiteren Platzierungen in dieser Klasse: Platz 8 für Andreas Kretzer, Platz 9 für Manfred Semke, Platz 19 für Willi Hühnerbein und Platz 20 für Wilhelm Nitsch. Mit der Mannschaft gab es Gold für Manfred Semke, Willi Hühnerbein und Rick Koss. Jetzt hoffen wir, dass möglichst viele dieser Ergebnisse zur Qualifikation zur DM in Wiesbaden reichen.

Bezirksmeisterschaft in Adolphsdorf 

Am 2. und 3.06.2018 fand in Adolphsdorf unsere Bezirksmeisterschaft statt.

Für die BSG waren 13 Schützen sehr erfolgreich am Start, denn alle kamen auf das Siegertreppchen. Die Ergebnisse gibt es hier.

20. internationales Sternturnier in Bassum

Die Bassumer hatten an Himmelfahrt Jubiläum und Manfred konnte mit feiern, da er an allen 20 int. Sternturnieren teilgenommen hat.

Dafür gab es einen VIP-Parkplatz und ein geschmücktes Schirmzelt, das mit rotem Teppich ausgelegt war.

Marion erhielt den Wanderpreis, einen Teddy, weil sie in ihrem Alter immer noch unermüdlich sogar an Sternturnieren teil nimmt. Die Ergebnisliste findet ihr hier

Australienrunde in Adolphsdorf

 

Heute fand das erste Turnier dieser Außensaison statt.  Das Aprilwetter hielt sich zurück; es gab nur einen kleinen Regenschauer und annehmbare Temperaturen.               Für die BSG waren Wilhelm und Marion dabei.                   In der offenen Klasse Recurve erreichte Wilhelm den dritten Platz und Marion als Seniorin konnte einige jüngere Schützen abhängen und erreichte Platz 12 von 16 Teilnehmern.                                                                  Hier die Ergebnisliste.

Die Außensaison hat begonnen!

 

 

 

Am Wochenende haben wir bei bestem Wetter die Scheiben auf unseren Bogenplatz in Hülseberg aufgestellt und am Sonntag das erste mal draußen trainiert.  

 

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jan Iggena